Workerplacement-Modul – WP

Products Management and Revision Module

Das WP-Modul ist einer der wichtigsten Teile des Produktionssystems. Es bietet Schichtmanagern Tools, um eine Vielzahl von Parametern im Bereich Personalmanagement und -Produktivität im Laufe von allen Schichten und in allen Kategorien von Arbeitsplätzen und Arbeitspositionen zu registrieren, durchzusehen und zu überwachen, die im Produktionsprozess verwendet werden. Das WP-Modul verwaltet die Verteilung von Arbeitern an ihre spezifischen Stellen, wobei die genaue Zeit für die Stellung jedes einzelnen Arbeiters am Arbeitsplatz festgelegt wird.

Alle Aktionen sind für den Verschiebungsmanager durch Ziehen mit Registrierung der Stellungen in Echtzeit im Laufe der aktuellen Arbeitsschicht verfügbar. In ähnlicher Weise wird das Verschieben und Vorhandensein einzelner Arbeitskräfte in logischen Puffern gesteuert:

  • Freie (unbeschäftigte) Mitarbeiter
  • Arbeitnehmer im Urlaub
  • Abwesenheit des Arbeiters wegen der Krankheit
  • dauerhaft abwesende Arbeitnehmer
  • Benutzerpuffer

Das WP-Modul zeigt datumsorientierte Informationen mit der Möglichkeit, ein Datum auszuwählen und zukünftige und vergangene Daten mit ausgefüllten Angaben anzuzeigen. Je nach aktueller Zeit werden Verschiebungen als aktiv oder inaktiv angezeigt, und in diesem Fall laufen die Funktionen des Systems unterschiedlich.

WP ermöglicht es, verschiedene Zugriffsberechtigungen für verschiedene Benutzerkonten zu erstellen, die unabhängig, systembezogen mit Login und Passwort sein können oder in einem anderen Fall können auch die Active Directory-Konten des Operatorservers verwendet werden. Alle Konten können zugegriffen werden oder durch den Zugriff entzogen werden durch:

  • Administratorgenehmigungsmodus
  • Ausgewählte Kategorien
  • Ausgewählte Schichten